Ein neuer Zyklus beginnt..

Seit bald 30 Jahren beginnt immer um diese Zeit ein neuer Zyklus für mich: eine neue Gruppe von Menschen findet sich zusammen, um ein Jahr lang lebendige Liebe, stimmige Beziehungsformen, präsente Kommunikation und einen wilden Frieden unter Frauen und Männern zu erforschen. Es entsteht eine Gemeinschaft auf Zeit, die bei vielen noch über Jahre trägt. In diesen Gruppen entsteht ansatzweise eine Kultur, in der die Beziehungen unter Menschen mit all ihren Widersprüchen und Herausforderungen in eine transparente, freudigere und verantwortlichere Dimension gehoben werden.
 
Wir erleben auf diesem Weg, dass es für viele Zeit und tiefe neue Entscheidungen braucht, bis sie die Liebe zu sich selbst finden und Liebe von anderen Menschen an sich heranlassen können. Uns der Liebe mehr zu öffnen ist ein wesentlicher Schritt für die Heilung der Liebe in und um uns. Gleichzeitig ist das kein isolierter Vorgang, denn die Welt, wie sie ist, wirkt auch in unser Lieben und umgekehrt. Wir betrachten und erfahren die Liebe im Kontext unserer kollektiven Herkunft und gesellschaftlichen Situation und versuchen die anstehende Transformation von beiden Seiten her zu ergreifen. Bei alldem ist entscheidend, wie wir mit uns in Kontakt sind und wahrnehmen können, was in uns und in anderen geschieht. Je mehr wir mit uns vertraut werden, umso feiner können wir Bezogenheit geben und erfahren. Diese schenkt uns einen heilsamen Boden. Das verändert die Qualität im Umgang mit Schwierigkeiten auf positive Weise. Im besten Fall werden wir von Konsumenten zu Liebenden. Diese Drehung ist nicht nur für unsere Beziehungswelt relevant, sondern auch für unser Wirken im Beruf und wie wir Gesellschaft gestalten.   

Ich freue mich, von euch zu hören, zu lesen, und hoffe, euch bald wieder zu sehen.
Dolores Richter
——————————-

LIEBESKUNSTWERK im ZEGG
Willst du dich der Lebendigkeit deiner Liebe, Beziehungsfähigkeit und Sexualität widmen? Willst du gemeinsam an Bedingungen forschen, wie Lieben gelingt? Bist du beruflich oder menschlich engagiert, andere in Liebe, Sex, Beziehungskommunikation und Ehrlichkeit zu unterstützen? Interessiert dich der Aufbau einer authentischen Liebeskultur?
Wir freuen uns auf Singles und Paare, Coaches und Netzwerker, die mit uns in vier Modulen mit einer kontinuierlichen Gruppe durchs Jahr gehen. Inspiration, Wissensvermittlung, transformierende Übungen, Erfahrungsräume, Austausch, wesentliche Begegnungen mit sich selbst, anderen Menschen, dem eigenen Körper und der Natur sind Elemente des Jahrestrainings.

JAHRESGRUPPE LIEBESKUNSTWERK mit Dolores Richter & Kolja Güldenberg
Selbstliebe und mein erotisches Selbst
07. – 10.04.2022
Klarheit in Beziehungen    
25. – 29.05.2022
Liebe, Sex und Wahrheit   
07. – 10. 07.2022
Wilder Frieden zwischen Frauen und Männern
14. – 18.09.2022

Frühbucherpreis bis 15.2.22

Info und Anmeldung   Ort: ZEGG Bad Belzig

Das LIEBESKUNSTWERK kreiert einen Raum, in dem sich die Polarität zwischen Freiheit und Verbindlichkeit zu einem nährenden Tanz entwickeln kann. Ein Raum für authentisches Lieben. Es unterstützt eine gesunde Verbindung von Herzensberührung und Lust und begleitet Liebende in der Bewegung zwischen vertiefendem Einlassen und respektvollem Freilassen.             

Stimme einer Teilnehmerin:

Vor der Jahresgruppe des Liebeskunstwerks empfand ich Beziehungen oft als kompliziert, vielleicht sogar etwas bedrohlich und habe sie rückblickend richtiggehend vermieden. Gleichzeitig war da immer diese tiefe Sehnsucht nach Verbindung. Das Liebeskunstwerk hat zu tiefer Selbsterkenntnis geführt und mir eine Sprache geschenkt, mit der ich nun Dinge benennen und in Kontakt mit anderen bringen kann. Außerdem wurde Vieles, was bisher schief zu laufen schien, offensichtlich und auch erfahrbar. Über diese Einsichten und viel Klarheit hinaus hat das Liebeskunstwerk ganz praktische Aspekte in mein Leben gebracht, mit denen ich meine Beziehungen nun im Alltag gestalte. Es hat mich unwahrscheinlich bereichert und ist ein Geschenk für jeden, der in diesem Gebiet forschen mag. 

Verena, 45 J., Transformational Coach

                                                       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s