Forumstraining

Bewusst Fühlen – Klar Denken – Intuitiv Wahrnehmen

Das Forum -Training ist eine Ausbildung für Gemeinschaftsbildung und individuelle Entfaltung. Im FORUM fördern wir Bewusstheit, essentielle Kommunikation und Vertrauen unter Menschen. Es bietet dem Einzelnen eine ganzheitliche und kreative Möglichkeit, sich auszudrücken und einer Gruppe ein Instrument der Gemeinschaftsgestaltung. Das Forum kreiert einen Raum für Fragen und innere Bewegungen, die in der Alltagskommunikation meist unsichtbar bleiben: unsere wirklichen Handlungsmotive, tiefer liegenden Gefühle, Körperempfindungen und unsere Intuition. Durch die Anteilnahme der Gruppe werden die gestellten Fragen zu einem Katalysator für das Wachstum des Einzelnen und der Gemeinschaft. Das Forum eignet sich für Menschen, die zusammen leben oder arbeiten, eine gemeinsame Vision teilen und Werten wie Selbstverantwortung, Mitgefühl, Kooperation und Wahrhaftigkeit folgen.

Forumsausbildung: Forumsleitung
21. – 26. November 2017
Mit Dolores Richter und Ina Meyer-Stoll
Um ein Forum zu leiten, brauchen wir Zentriertheit, Selbstkenntnis und Wissen über menschliche Entwicklung. Wir brauchen eine klare Absicht, verkörperte Werte und die Fähigkeit, in  unvorhersehbaren Situationen zu navigieren. Außerdem brauchen wir eine Idee, wohin ein Auftritt sich im besten Fall entwickeln kann. Wie nehmen wir wahr, was das tiefere Anliegen eines Menschen ist? Wie unterstützen wir den Schritt, der in die nächste Wachstumsrichtung führt? Wie fördern wir echte Gefühle, klare Gedanken und intuitive Gestaltung? Da es beim Leiten von Gruppen wesentlich um den Leiter selbst geht, stehen natürlicherweise die Teilnehmer selbst im Zentrum unserer Aufmerksamkeit.
Preis: KG € 360.- + € 257,50 U&V/KT

2018:

Forumstraining Basiskurs
6. – 10. Juni 2018
Mit Dolores Richter und Sucha G.Wolters
Wir vermitteln den geistigen Hintergrund, das Gemeinschaftswissen, die innere Haltung und künstlerische Möglichkeiten, die dem Forum zugrunde liegen. Wir erforschen, für welche Anliegen es sich eignet, und wie es wirkt: Wir erfahren das Forum konkret an uns selbst. Wir erfahren, wie eine Forschungsfrage oder ein Anliegen die Gruppe bereichert und unserem menschlichen Wachstum dient.
Weitere Lerninhalte:
– Selbstwahrnehmung und Selbstkenntnis
– Wertebildung für Kommunikation in Gruppen
– Gefühle fühlen – Emotionen transzendierend gestalten
– die Magie des Augenblicks entdecken
– der eigenen Absicht folgen und sich führen lassen
– unterstützendes und herausforderndes Feedback auf Augenhöhe geben und nehmen.
Preis: folgt

Forumsausbildung: Forumsleitung
20. – 26. November 2018
Mit Sucha G. Wolters und Ina Meyer-Stoll
Anmeldung und Preise für 2018 ab Ende Oktober 2017

Anmeldung (2017)

Artikel von Dolores Richter über das FORUM:
Forumartikel OYA
ForumARTIKEL

mehr Info: www.zegg-forum.org

Anmeldung: www.zegg.de
Veranstaltungsort
ZEGG Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburgstr. 89, 14806 Bad Belzig
Tel: 033841 595-100
empfang@zegg.de
———————-

GEMEINSCHAFTSBERATUNG  und FORUMTraining für Gemeinschaften
Dolores Richter

Einzel- und Paarberatung
am Telefon oder Skype oder in Bad Belzig (nähe Bahnhof)
Intuitive  & klärende Moderation. PaarCoaching, Einzelaufstellungen
sind weitestgehend ausgebucht.

————————
Kontakt:
dolores.richter@posteo.de
Telefon: 033841-798870

Es gibt kaum ein Unterfangen, was mit so ungeheuren Hoffnungen und Erwartungen begonnen wird und mit solcher Regelmäßigkeit fehlschlägt, wie die Liebe.
Wäre das auf irgendeinem anderen Gebiet der Fall, so würde man alles daran setzen,
die Gründe für den Fehlschlag herauszufinden.

Liebe ist eine Kunst, die zu lernen ist.„.
Erich Fromm

Advertisements

Ein Gedanke zu “Forumstraining

  1. Pingback: Herzlich willkommen! | doloresrichter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s